Implantologie St. Pölten - Dr. Helmuth Sommer

Dr. Helmuth Sommer

Domgasse 4
3100 St. Pölten

Telefon 02742 / 354 344

%73%6F%6D%6D%65%72%7A%61%68%6E%40%61%6F%6E%2E%61%74

top

Ihre Zahnarzt für Implantologie und vieles mehr in St. Pölten

Auf der folgenden Seite stellen wir Ihnen unsere Leistungen im Detail vor. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie gut informiert sind. Lehnen Sie sich entspannt zurück – Ihre Zahngesundheit und Ihr schönes Lächeln sind bei uns in den besten Händen.

Die Leistungen im Überblick:

Laserbehandlung

Der Laser wird bei verschiedenen Zahnbehandlungen und in der Vorbeugung benützt und ist eine sanfte Alternative zum ungeliebten Bohrer. Die Vorteile: schmerzarme, keimfreie und geräuschlose Behandlung, Die Entzündungsgefahr wird vermindert, Blutungen rasch gestillt, die Wundheilung verbessert.

Implantologie

Diese fortschrittliche Methode wird bei Zahnverlust angewendet, ist ästhetisch ansprechend, absolut funktional und vermitteln das Gefühl eigener, festsitzender Zähne.

Professionelle Mundhygiene

Durch die regelmäßige professionelle Reinigung der Zähne wird Zahnerkrankungen wie Karies oder Zahnfleischentzündungen vorgebeugt. Wir empfehlen, zweimal im Jahr zur Mundhygiene zu kommen. Wir beraten Sie gern!

Digitales Röntgen

Modernste Untersuchungsmethode, um den Zustand der Zähne zu ermitteln, sehr schonend und in Sekundenschnelle erstellt.

Intraoral-Kamera

Zähne können mit der Intraoral-Kamera bis 12-fach vergrößert werden und vermitteln ein anschauliches Bild auf dem Bildschirm. Sie sehen Ihre Zähne so, wie Sie sie zu Hause im Spiegel nicht sehen können.

Zahnsanierung

Die komplette Zahnsanierung hat zum Ziel, defekte oder ausgefallene Zähne soweit instand zusetzen, dass Ihre Zahngesundheit wiederhergestellt werden kann. Mit Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen oder Veneers und vielem mehr zu einem schönen Lächeln zu gelangen, ist das Ziel!

Amalgam-Alternativen

Wir entfernen alte Amalgam-Füllungen und ersetzen diese durch biologisch unbedenkliche Füllungswerkstoffe.

Inlays

Bei Inlays handelt es sich um im Labor angefertigte Einlagefüllungen, die in den präparierten Zahn geklebt oder zementiert werden und immer dann zum Einsatz kommen, wenn der Zahndefekt noch ohne Krone repariert werden kann.

Kronen

Kronen festigen einen stark beschädigten Zahn, schützen ihn und stellen die Funktion wieder her. Die Krone umschließt den freiliegenden Zahn.

Veneers

Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, sogenannten Keramiklaminate. Sie sind lichtdurchlässig und werden mit Kleber an der Zahnoberfläche, im Speziellen an den Frontzähnen, befestigt. Unregelmäßigkeiten wie zu kurze Zähne lassen sich sehr gut und schonend beheben.